Natur & Landschaften

Join us on the Romantic Road

Unberührte Natur & wunderschöne Landschaften begleiten die Romantische Straße

Natur und Landschaften entlang der Romantischen Straße sind vielfältig und abwechslungsreich. Geprägt werden sie nicht zuletzt durch die Flüsse, denen der Streckenverlauf folgt. In Würzburg, dem Ausgangspunkt der Route ist es der Main und die umliegenden Weinberge, die das Landschaftsbild bestimmen.

Weiter folgt die Romantische Straße der Tauber, erreicht die Wörnitz, die in Donauwörth in die Donau mündet. Ab Augsburg ist es der Lech, der die Ferienstraße bis ins Voralpenland begleitet. In Füssen sind es dann die Allgäuer Alpen, die mit ihrer grandiosen Kulisse für einen würdigen Abschluss sorgen.

Impressionen

Der Main in Würzburg – im Hintergrund die
Feste Marienberg

In Wertheim fließt die Tauber in den Main

Die Tauber zwischen
Creglingen und Rothenburg o.d.T.

Ganz oben auf der Frankenhöhe liegt das Städtchen Schillingsfürst in dessen Mitte die Quelle der Wörnitz zu besichtigen ist. Die Wörnitz begleitet den Reisenden bis nach Donauwörth wo sie in die Donau mündet. Die Wörnitz ist ein gemächlicher Fluss, der durch wunderschöne Naturlandschaften mäandert.

Zwischen Dinkelsbühl und Harburg ist ein besonderes Naturdenkmal, das Ries zu erleben. Es ist ein weites Tal, das durch den Einschlag eines Meteoriten vor ca. 14,5 Millionen Jahren entstanden ist. Im Zentrum dieser beeindruckenden Landschaft liegt das mittelalterliche Nördlingen.

Die Wörnitz – idyllisch und naturbelassen

Teichlandschaft bei Dinkelsbühl

Geotop Glaubenberg in Nördlinger Ries

Zwischen Donauwörth und Augsburg mündet der Lech in die Donau. Diesem Fluss folgt die Romantische Straße bis zu ihrem Endpunkt Füssen. An den Ufern des Lech sind noch einige naturnahe Auwälder erhalten. Dazu gehört unter anderem der artenreiche Augsburger Stadtwald. In Landsberg am Lech können Reisende das beeindruckende Lechwehr besichtigen und im weitläufigen Wildpark „Pössinger Au“ wandern. Eine Besonderheit ist die „Teufelsküche“ mit ihrem türkisblauen, klaren Wasser. Weiter südlich, bei Hohenfurch, passiert die Straße die Grenze zum Pfaffenwinkel.

Reisende staunen über die grandiose Voralpenkulisse mit ihren saftigen Wiesen, grünen Wäldern, klaren Seen und malerischen Orten. Im Süden ist der Horizont begrenzt vom prächtigen Panorama der Allgäuer Alpen. Kurz vor dem Endpunkt der Romantischen Straße durchquert sie das Naturschutzgebiet Ammergebirge mit seinen vier malerischen Seen. Vorbei an den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau ist das Ziel in Füssen erreicht. Die Stadt liegt am Ufer des Forggensees, dem größten See des Allgäus.

Teufelsküche
Hoher Peissenberg
Pfaffenwinkler Milchweg
Pöllatschlucht
Previous
Next

Dieser Beitrag hat 9 Kommentare

  1. Johann Wolff

    Die Romantische Straße – eine wunderschöne Landschaft – unberührt und wunderschön!

    Einer der wenigen positiven Aspekte der Pandemie ist es, dass wir unser Nachbarland neu entdecken, sehen wie schön und vielfältig es dort ist.
    Es muss nicht immer die Toskana sein, nein – wir haben entlang der Romantischen Straße eine Vielfalt, die seinesgleichen sucht. Ortschaften wie
    Würzburg, Wertheim, Rothenburg u. Creglingen laden ein zum Verweilen. Ausgangspunkt von dieser tollen Route ist Würzburg, mit dem Main und den
    umliegenden Weinbergen.

    Vom Städtchen Schillingsfürst aus fließt die Wörnitz bis nach Donauwörth, wo sie in die Donau mündet. Bemerkenswert das Naturdenkmal Ries – das man zwischen Dinkelsbühl und Harburg erleben kann. Das Tal ist durch den Einschlag eines Meteoriten entstanden – im Zentrum dieser magischen Landschaft liegt das mittelalterliche Nördlingen.

    Naturbelassene Auwälder, Wildpark Pössinger Au, der türkisblaue See genannt die „Teufelsküche“, die grandiose Vorarlpenkulisse mit ihren saftigen Wiesen, grünen Wäldern, klaren Seen und malerischen Orten. Im Süden das Panorama der prächtigen Allgäuer Alpen, das Naturschutzgebiet Ammergebirge, mit seinen vier malerischen Seen. Mit den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau ist das Endziel Füssen erreicht, eine Stadt die am Ufer des Forggensees liegt, dem größten See des Allgäus.

    Ich als Österreicher (Bodensee) kann jedem diese „Romantische Straße“ zu empfehlen …..

  2. Tobi

    Lieber Johann, besten Dank für Deine Rückmeldung! Tja, Du hast tatsächlich Recht, die letzten beiden Jahre haben so manchen Betrachtungswinkel verändert! Umso mehr freuen wir uns, wenn in diesem Jahr zahlreiche Deiner Landsmänner entlang der Romantischen Straße reisen, zumal das Ansteckungsrisiko in der Natur wohl am geringsten ist. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto, es gibt viel zu entdecken und was wirklich Charme hat, ist die Kombination von bekannten und weniger bekannten Orten. Die unberührte Natur, die unterschiedlichen regionalen Küchen, Wein und Bier….wir geben gerne Tipps zur Gestaltung einen individuellen Aufenthalts….und wenn Du das nächste Mal in der Nähe bist…lass Dich sehen, wir sitzen in Dinkelsbühl und freuen uns immer über Besuch! Herzliche Grüße sendet Tobi von der Romantischen Straße!

  3. Wildtierfütterung in Schwangau
    Heute teilgenommen. Die Kinder hatten wirklich Spaß. Unbedingt reservieren! Trotz Corona super organisiert.

    1. Romantische Straße Team

      Hallo Simon, sehr schön, klasse, dass Ihr alle Spaß bei der Wildtierfütterung hattet! Schwangau ist immer einen Besuch wert, was für Kids ebenfalls immer beeindruckend ist, ist der Wildtierpark in Bad Mergentheim, da kann man sogar bei den Tieren übernachten. Vielleicht eine Idee?? Wir wünschen ein schönes Wochenende und freuen uns auf Eueren nächsten Besuch. Beste Grüße vom Team der Romantischen Straße schickt Werner

  4. Amelie

    Eine Freundin aus Köln war zu Besuch und wir sind in Rothenburg ob der Tauber die Stadtmauer entlang gelaufen. Tolle Aussicht runter ins Tal! Die alte Jugenherberge aus meiner Schulzeit konnten wir auch noch von dort sehen. Später ging’s dann den Berg runter und an der Tauber entlang bis wir dann in einer kleinen Wirtschaft eingekehrt sind. Die Natur ist dort noch wunderbar erhalten und man kann in Ruhe in idyllischer Umgebung wandern. Kann ich nur empfehlen!!

  5. Christine

    Reiselust

    Eine Freundin hat mir diesen Blog empfohlen und ich freue mich sehr, dass ich dieser Empfehlung nachgegangen bin. So viel Inspiration auf einer Seite! Und so Reiseempfehlungen und angeregte Reiselust. Also: 1000 Dank! Ich interessiere mich – seit Corona – immer mehr auch für das eigene Land und bin erstaunt, wieviel das Land uns allen zu bieten hat. Da braucht es eben auch gute Tipps. Besonders schön finde ich, dass auch von Menschen erzählt wird. Es ist ja so, dass wir uns nicht nur auf den Weg machen, um Erholung und neue Landschaftseindrücke zu gewinnen, sondern es geht auch um Menschen und Gespräche. Ich spaziere jetzt weiter … erst mal auf der Seite.

    1. Jürgen

      Hallo Christine, über Deine positive Rückmeldung haben wir uns sehr gefreut! Wir haben uns tatsächlich bemüht nicht nur über Steine zu berichten, sondern auch über Natur und Menschen. Kleiner Tipp: Aktuell ist das Magazin „echt“ und das „Tourenbuch“ noch verfügbar, darin sind ausschließlich Berichte über die „weichen Faktoren“ entlang der Romantischen Straße zu finden. Entweder im Online Shop der Romantischen Straße bestellen oder eine kurze Mail direkt an mich, ich werde den Versand dann zeitnah veranlassen: wuenschenmeyer@romantischestrasse.de
      Ein entspanntes Wochenende wünscht Dir Jürgen

  6. Andi Kübler

    Interessanter Reiseblog mit tollen Anregungen für eine Reise entlang der Romantischen Straße. Werde in Kürze eine weitere Strecke der Romantischen Straße in Angriff nehmen. Lass mich hier gerne inspirieren.
    Hat mir sehr gefallen, weiter so.

  7. Jürgen

    Hallo Andi, cool, schön zu hören. Ob mit dem Auto, dem Rad oder zu Fuß…die Region ist erlebenswert und wir freuen uns über Deine Rückmeldung. Und Dein Lob geben wir gerne an die „Macher“ weiter. Hab noch ein schönes Wochenende, beste Grüße aus dem Romantische Straße Bus…wir sind heute unterwegs! Grüße senden Dir Igor und Alan

Schreibe einen Kommentar