Freizeit & Sport

Join us on the Romantic Road

Freizeit & Sport an der Romantischen Straße

Freizeit & Sport genießen an der Romantischen Straße einen hohen Stellenwert

In den Orten und in den Regionen an der Romantischen Straße können Reisende eine Fülle von Sportarten ausüben. Einer der Gründe sind die unterschiedlichen Landschaftsbilder und die topografischen Eigenheiten.

Im Flachland an Main und Tauber gibt es andere Voraussetzungen für Sport und Freizeit als im Alpenvorland und in den Allgäuer Alpen. Allerdings werden Sie als Reisende überall an der Romantischen Straße eine Fülle attraktiver Angebote wahrnehmen können.

Vom Main zu den Alpen

Beginnen wir am Main in Würzburg. Hier bieten sich, wie auch sonst überall an der Romantischen Straße, Wanderungen und Fahrradtouren an. Die Besonderheit hier sind reizvolle Wege durch die Weinberge oder Joggen am Mainufer.

 

Für Wassersport-und Wellnessfans gibt es in Würzburg ein großes Freibad und zwei Hallenbäder mit Saunalandschaften. Für Golfer bietet Würzburg etwas ganz Besonderes. Über den Dächern der Stadt auf einem Hochplateau liegt einer der schönsten und vielseitigsten Golfanlagen Süddeutschlands. Weitere gepflegte  Golfplätze gibt es in Bad Mergentheim, Rothenburg o.d.T., Dinkelsbühl, Donauwörth und Augsburg. Menschen, die gerne bei Sportveranstaltungen zuschauen haben die Möglichkeit Spiele im Profi-Basketball und Fußball zu besuchen.

Entlang der Tauber zwischen Wertheim und Rothenburg gibt es unzählige Möglichkeiten aktiv zu werden. Wandern, Radfahren, Schwimmen und Relaxen in Frei- und Hallenbädern, mit dem Boot auf idyllischen Freizeitseen rudern und paddeln – das Angebot ist riesig. Besonderen Spaß macht eine Kanutour auf der Tauber.

Tauberbischofsheim ist eine Hochburg für Fechtbegeisterte und in Bad Mergentheim sollten Sie den großen Tierpark besuchen.

Bei Creglingen lockt das Badeparadies Münsterseen.

Unzählige Möglichkeiten für Erlebnishungrige

Heißluftballon über den Dächern von Rothenburg o.d.T.
Gleitschirmflieger auf dem Hesselberg
Kanusport im Eiskanal Augsburg
Freizeitbad Dombühl Beach
Riedlinger Baggerseen
Wasserski am Friedberger See

In Rothenburg o.d.T. gibt es einen Heißluftballon-Startplatz. Von hier aus können wunderschöne Ballonfahrten über die romantische, fränkische Landschaft unternommen werden.

Die Frankenhöhe ist eine ideale Gegend für Wander- und Radtouren. Hier gibt es schöne Trails für Mountainbiker. Unterwegs nach Feuchtwangen lohnt sich dann ein Abstecher ins Naturerlebnisbad Dombühl Beach. Ein weiteres Highlight ist der Hessenberg in der Nähe von Dinkelsbühl. Mittelfrankens höchste Erhebung ist ein Dorado für Gleitschirmflieger.

Das Ries mit seinen Geotopen bietet Wandermöglichkeiten in ganz besonderen Landschaftsformationen und die Wörnitz, ein naturbelassener Nebenfluss der Donau ist ein idyllisches Revier für Kanuwanderer.

In Donauwörth bietet sich das Naherholungsgebiet Riedlinger Seen für Aktivitäten an einem schönen Sommertag an. Die Stadt Augsburg ist wiederum ein idealer Ort für aktive und passive Sportliebhaber. Besucher des Stadions können sich Spiele des FCA in der ersten Bundesliga anschauen und auf dem Augsburger Eiskanal gibt es spannende Trainingseinheiten der Wildwasser-Kanuathlethen zu bewundern.

Der Mandichosee bei Augsburg ist ein schönes Gewässer für Segler und Windsurfer und auf dem Friedberger See ist ein Wasserskilift die besondere Attraktion.

Bei Landsberg am Lech können Naturliebhaber den Wildpark in der Pössinger Au besuchen und in Schongau startet von Juli bis September das historische Lechfloß am Schongauer Lechsee. Zwischen Peiting und Rottenbuch lohnt sich eine Wanderung in das wild-romantische Naturschutzreservat Ammerschlucht mit dem Kalkofensteg. Im Paffenwinkel, einem Paradies für Radtouristen, liegen eine Reihe wunderschöner Badeseen mit hervorragender Wasserqualität. Dazu zählen der Schwaigsee zwischen Rottenbuch und Wildsteig und der Illasbergsee bei Halblech.

Im Winter lädt die Allgäuer Bergwelt Alpin- und Skilangläufer auf ihre Pisten. Darüber hinaus gibt es Natur-Rodelbahnen, Eislaufflächen für Schlittschuhläufer und Eisstockspezialisten.

Buchenberg und Tegelberg wiederum sind ein Dorado für Drachen- und Gleitschirmflieger. Füssen ist der ideale Urlaubsort für Segler, Standup-Paddler und Windsurfer. Der Forggensee bietet dafür beste Voraussetzungen. Wer sich nicht mit einem dieser Gefährte aufs Wasser wagt, der kann auf Fahrgastschiffen eine Rundfahrt auf dem See drehen. Noch ein Tipp ist das Walderlebniszentrum Ziegelwies mit seinem spektakulären Baumkronenpfad.

All diese Vorschläge für Freizeit und Sport sind natürlich nur ein kleiner Auszug aus dem riesigen Freizeit und Sport-Programm, das die Romantische Straße bietet. Erkundigen Sie sich vor Antritt ihrer Reise auch auf der Homepage www.romantischestrasse.de

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Romantische Straße Team

    Hallo nach Füssen! Die Wetterprognose für das Wochenende ist sehr gut, da bietet sich eine Winderwanderung geradezu an. Wir wünschen allen, die sich dazu entschließen romantische Stunden in unberührter Natur!

  2. Gerda Zwickel

    Mit den Enkeln verbringen wir während der Sommerferien regelmäßig Zeit an der Romantischen Straße. Gerade haben wir wieder unseren Stellplatz gebucht.
    Damit im Sommer die notwendige Abkühlung nicht ausbleibt zieht es uns oft an den Schwaigsee zwischen Rottenbuch und Wildsteig.

  3. Romantische Straße Team

    Hallo Gerda, der See lädt förmlich zum plantschen ein. Im Anschluss daran noch eine zünftige Einkehr auf der Schönegger Käsealm oder beim Buchberger in Wildsteig und der Tag ist perfekt! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen! Bis dahin, alles Gute und gesund bleiben! Herzliche Grüße sendet Tobi von der Romantischen Straße

  4. Max

    Der Pfaffenwinkler Milchweg ist eine schöne Strecke zum Wandern. Danach lecker essen in der Käsealm. Super!

Schreibe einen Kommentar